Im Breitenförderungskurs Streckenflug lernst du die Grundsätze des sicheren Fliegens für den Streckenflug praktisch kennen. Ein kompetentes Fluglehrerteam vermittelt das Wichtigste aus der Theorie und begleitet die Flüge auf dem Doppelsitzer. Bei entsprechender Qualifikation kann im Einsitzer weiter trainiert werden.

Der Segelflugverband unterstützt alle Breitenförderungskurse finanziell und in der Organisation und entlastet so die Teilnehmer.

Mehr Informationen und die Ausschreibung sind auf der Website des Segelflugverbandes publiziert.