Das alpine frühlings Segelfluglager wird vom Aeroclub der Schweiz seit über 30 Jahren von Ende April bis Mitte Mai  in der Region der Karnischen- und Julischen Alpen organisiert. Es spricht Pilotinnen und Piloten an, welche in einer abwechslungsreichen alpinen Region interessante Flüge durchführen möchten.
Zu den Besonderheiten des Lagers gehören, dass alle Teilnehmer im selben Hotel wohnen. Auch unsere Begleiterinnen und Begleiter sind dort bestens aufgehoben. Das Hotel ist ca. 15 Km vom Flugplatz Nötsch entfernt.

Selbst wenn es einmal nicht fliegbar ist bietet das Dreiländereck Österreich – Italien – Slowenien viele Ausflugs-oder Shoppingmöglichkeiten oder das Hotel verwöhnt uns mit diversen Wellnessangeboten wie Saunen, Massagen, Hallen- und Freibad.

Mehr Informationen und Anmeldung zum Lager sind zu finden auf der Website des Lagers.