Nach dem Erfolg des Podiumsgespräch vom vergangenen Jahr, wird der Anlass 2019 im grösseren Rahmen wiederholt: Ziel ist es, den Dialog zwischen den verschiedenen Luftraumbenützern zu fördern.

Dazu werden im Stile der Diskussionssendung „Arena“ im inneren Gesprächskreis vertreten sein:

  • Beni Müller, Chef Luftwaffe
  • Florian Kaufmann, BAZL Projektleiter AVISTRAT
  • Mathias Burtscher, stv COO Skyguide
  • Urs Frei, Präsident SHV
  • Chrigel Markoff, SHV

Im äusseren Gesprächszirkel werden neben mehreren Segelflugpiloten auch Vertreter von Helikopter-Piloten und der REGA sein. Die Moderation wird Michael Weinmann (SRF – Schweiz Aktuell) übernehmen.

Der Anlass wird vom Schweizerischen Hängegleiter Verband in Zusammenarbeit mit dem Segelflugverband organisiert. Wir freuen uns über die Teilnahme von möglichst vielen Segelflugpilotinnen und -Piloten.

Der Anlass wird auf Französisch simultan übersetzt.

Mehr Informationen sind im Flyer zu finden.

Eine Anmeldung ist zwingend nötig! Zur Anmeldung gehts hier lang. Bei der Anmeldung wird eine Mitgliedernummer verlangt. Bitte hier die Nummer 88888 eingeben.